AKG Förderpreis 2011 vergeben

Am 1. September 2011 wurde der 5. AKG Förderpreis "In Würde sterben" unter 27 fristgerecht eingereichten Arbeiten entschieden.

Download Pressemitteilung


Erster Preis

Seyhan Özgen und Thomas Hohmeier, Berlin

Hospiz im Berliner Stadtteil Kreuzberg


Zweiter Preis

Caroline Vogel, Zittau

Hospiz in Görlitz


Dritter Preis

Laura Gebhardt, Dresden

Jugendhospiz - Jugendtreff